Storchennest auf dem Isnyer Rathausdach

Tagebuch
03.06.2014 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Dienstag, den 03. Juni 2014 um 16:34 Uhr

Nach der gestrigen Schlafplatzinspektion hab ich noch 'ne kleine Nachtschicht eingelegt und alles im Forum nachgelesen, damit ich wieder auf dem neuesten Stand der Storchendinge komme! So, jetzt weiß ich wieder, welcher Storch wohin gehört!

Heute in der Früh das gewohnte Bild in den Wiesen beim Segelflugplatz. Romeo lag heute wieder in der Wiese und wartete auf seine Julia.

Bilder oder Fotos hochladen

Eine gute Stunde später stiefelte er durch's hohe Gras und futterte eine Maulwurfsgrille nach der anderen. Ich glaube, das ist seine Leibspeise, da war er im vergangenen Jahr schon ganz verrückt danach. Und sie lassen sich leichter fangen als ein flinkes Mäuslein!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Julia war mittlerweile auch eingeflogen und  suchte sich ihr Frühstücksgetier auf der Nachbarwiese

Bilder oder Fotos hochladen

Am Nachmittag herrschte dann Hochbetrieb auf der aktuellen Lieblingswiese von Romeo und Julia. Zunächst gesellten sich drei weitere Störche zu den beiden, es waren Urs, Finja und ein unberingter Storch.

Bilder oder Fotos hochladen

der große, stolze Storch - das ist Urs, hinter ihm ist Finja auf Futtersuche

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

das ringlose Störchlein...

Bilder oder Fotos hochladen

...aber es kamen immer mehr Störche auf diese Wiese, da konnten Romeo und Julia klappern und sich aufregen so viel wie sie wollten, das war den anderen herzlich egal! Jaja, die heutige Jugend -  hat keinen Respekt mehr vor dem Alter!!!

Bilder oder Fotos hochladen

Gab's dort was umsonst? Denn plötzlich standen 9 Störche auf der Wiese!!! Und wenn man dann die drei Störche dazuzählt, die den Nachwuchs im Nest hüten, dann haben wir das Dutzend voll!

Bilder oder Fotos hochladen

 

 

 

 

 
02.06.2014, der Morgen und der Abend Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Montag, den 02. Juni 2014 um 21:59 Uhr

Romeo und Julia frühstückten wie üblich gemeinsam in den Wiesen beim Segelflugplatz, d. h. Romeo war mit der Morgenpflege noch nicht ganz fertig, Julia futterte bereits

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Ich hatte nach dem Urlaub noch keine Zeit, mich durch's Forum durchzulesen, um zu wissen, welcher Storch zur Zeit wo wohnt. Auch zur Ringidentifizierung fehlt mit einfach die Zeit. Deshalb einfach nur Bilder ohne Storchennamen!

Während Romeo und Julia in den Wiesen unterwegs waren, stand ein Storch im Rathausnest...

Bilder oder Fotos hochladen

...meistens liegt einer im Nest

Bilder oder Fotos hochladen

...ein weiterer Storch guckt über den Dachfirst des Rathauses

Bilder oder Fotos hochladen

Für diejenigen, die Isny nicht kennen, so sieht man die Storchennester auf dem Rathaus  vom  Marktplatz aus!

Bilder oder Fotos hochladen

Paul oder Pauline vom Sporthallennest gewährten einen kurzen Einblick ins Nestgeschehen

Bilder oder Fotos hochladen

Nachdem ich erfahren hatte, dass das Nest von Romeo und Julia neue Besitzer hat, wollte ich am Abend die Schlafplätze der Störche suchen. Julia habe ich entdeckt, sie hat sich einen Schlafbaum in der Nachbarschaft von Paul und Pauline und Fritz und Agathe gesucht. Ich musste schon schlucken, als ich unsere treue, brave Julia praktisch auf dem "Abstellgleis" stehen sah!

Bilder oder Fotos hochladen

Romeo habe ich nicht entdeckt, vermutlich übernachtet er in oder an der Ach wie im Winter. Julia versuchte gegen später, dann doch noch auf ihr Nest zu fliegen, aber sie wurde sowohl vom Storch in ihrem eigenen Nest in die Flucht geklappert....

Bilder oder Fotos hochladen

...als auch vom Storch in dem Halbnest auf dem Rathausdach

Bilder oder Fotos hochladen

Julia landete auf der Sirene, und als sie einsah, dass die Situation aussichtslos war, flog sie wieder zu ihrem Schlafbaum!

Bilder oder Fotos hochladen

 
01.06.2014 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Sonntag, den 01. Juni 2014 um 12:56 Uhr

Ich hatte noch keine Zeit alles im Forum nachzulesen und mich zu informieren, das werde ich erst im Laufe der kommenden Tage erledigen können. Aber ich habe vom heutigen Morgenspaziergang ein paar erste Bilder mitgebracht!

Romeo und Julia Seite an Seite in den Wiesen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Ein rechtsberingter Storch auf Futtersuche

Bilder oder Fotos hochladen

ein weiterer Storch auf Futtersuche im Dornweidmoos

Bilder oder Fotos hochladen

ein Storch suchte sein Futterglück in den Schweinebacher Wiesen

Bilder oder Fotos hochladen

vermutlich wird bei Fritz und Agathe noch gebrütet

Bilder oder Fotos hochladen

bei Paul und Pauline zappelts schon gewaltig im Nest!!!!!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

der Nachwuchs vom Finn und Finja zappelte auch  - schön!!!!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

 
09.05.2014 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Freitag, den 09. Mai 2014 um 20:10 Uhr

Betriebsurlaub im Tagebuch!

Im Juni geht's hier wieder in gewohnter Weise weiter, die Vertretung wird bis dahin im Forum berichten!

 
08.05.2014. 2. Teil Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 08. Mai 2014 um 20:14 Uhr

Aber Gina muss sich nicht nur mit der diebischen Nachbarin rumärgern! Ein Storch drehte dauernd seine Kreise über dem Rathaus, es war nicht Gino, der auf das Nest zuflog! Unser Fritz von einem der Nester bei den Sporthallen wollte die flotte Gina ärgern, wurde aber sofort in die Fllucht geschlagen!

Bilder oder Fotos hochladen

Gina musste sich fürchterlich aufregen!

Bilder oder Fotos hochladen

...ungläubig guckte sie in ihr Nest, denn sie war sich sicher, dass dort bis vor kurzem noch kuscheliges Polstermaterial lag!

Bilder oder Fotos hochladen

Gino hatte in der Zwischenzeit im Storchenbaumarkt eingekauft, und die beiden werkelten gemeinsam weiter

Bilder oder Fotos hochladen

Dann endlich kam Bewegung ins Kastaniennest bei der Post! Finja war zurückgekehrt! Es wurde spannend, Finn stand auf und machte Platz und Finja fütterte!!!! Auf dem Film im Forum ist deutlich zu sehen, wie sie Futter auswürft und den Nachwuchs versorgt. Nach der Fütterung setzt sie sich gleich wieder auf's Nest um die Jugend warmzuhalten. Jetzt hatte Finn frei, er flog auf einen Ast neben dem Nest und reckte und streckte erst mal die steifen Storchenknochen, dann brachte er sein plattgedrücktes Gefieder wieder auf Vordermann!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

 

 

 
<< Start < Zurück 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 Weiter > Ende >>

Seite 121 von 137