Storchennest auf dem Isnyer Rathausdach

Tagebuch
13.04.2014, Teil 2 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Sonntag, den 13. April 2014 um 12:55 Uhr

Aber in Liebesangelegenheiten, da könnte Fritz noch Nachhilfestunden vertragen, so wird das jedenfalls nix!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

 
13.04.2014, Teil 1 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Sonntag, den 13. April 2014 um 12:29 Uhr

Die schöne Gina...

Bilder oder Fotos hochladen

...ordnete ihr Gefieder...

Bilder oder Fotos hochladen

..um für den nächsten Kampf bereit zu sein!

Bilder oder Fotos hochladen

Gina attackierte zuerst Fritz und Agathe, die sich fürchterlich aufregten und ihren Standort erfolgreich verteidigten....

Bilder oder Fotos hochladen

....dann war das Nest von Paul und Pauline dran...

Bilder oder Fotos hochladen

"Hau bloß ab!" rief Pauline

Bilder oder Fotos hochladen

Dann kehrte erst Mal Ruhe ein, Gina musste nachdenken. Plan A, der Bau eines Nestes auf dem Rathausdach, dass hat sie sich nach tagelangem, erfolglosen Stöckchen-auf-das-Dach-tragen ageschminkt. Plan B, der Angriff auf die anderen Storchennester scheint anscheinend auch nicht zu funktionieren, da war guter Rat teuer!

Währenddessen wurde im Nest von Paul und Pauline das Kinderzimmer angebaut. Auch am heiligen Sonntag gönnten sich die beiden keine Ruhe!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Fritz und Agathe haben sich nun nach tagelangen Diskussionen, ob rechts oder lieber links auf dem Baum, auf den Standort ihres zukünftigen Nestes geeinigt und bauen fleißig.

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

 

 

 

 
12.04.2014, Fritz und Agathe Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Samstag, den 12. April 2014 um 17:18 Uhr

Fritz und Agathe haben sich leider noch nicht vor meinen Augen gepaart, deshalb weiß ich nicht, wer Männlein und wer Weiblein ist. Aber sie halten weiterhin ihren Lieblingsbaum besetzt. Ich habe das Gefühl, die beiden sind sich beim Neststandort noch nicht ganz einig, denn der eine sortiert Stöckchen auf der linken Seite des Baumes, der andere rechts!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

 

 
12.04.2014, Paul und Pauline Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Samstag, den 12. April 2014 um 16:58 Uhr

Bei Paul und Pauline können wir den heutigen Tag als Brutbeginn festlegen! Einer liegt jetzt immer im Nest! Wahnsinn, wie groß das Nest der beiden geworden ist, gell?

Bilder oder Fotos hochladen

Während Pauline (kann natürlich auch Paul gewesen sein) auf dem Nest saß, versuchte Paul dick bepackt mit dem Samstagsschnäppchen vom Baumarkt das Nest anzufliegen, das war Schwerstarbeit, denn er musste mit der schweren Fracht auch noch die Punktlandung zwischen all den Bäumen ins Nest schaffen, er drehte eine Runde nach der anderen...

Bilder oder Fotos hochladen

...bis die Landeklappen und das Fahrwerk zur Landung ausgefahren werden konnten!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Pauline schimpfte: "Autsch, mein Auge! Pass doch auf, wo Du den Mist hinschmeißt!"

Bilder oder Fotos hochladen

 
12.04.2014, Romeo und Julia, Finn und Finja Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Samstag, den 12. April 2014 um 16:49 Uhr

Romeo war frühstücken, Julia hatte Nestaufsicht. Liebevoll wendete sie die Eier...

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

...und wieder Deckel drauf!

Bilder oder Fotos hochladen

Die Ruhe am heutigen Vormittag genossen aber auch Finn und Finja...

Bilder oder Fotos hochladen

 

 
<< Start < Zurück 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 Weiter > Ende >>

Seite 125 von 137