Storchennest auf dem Isnyer Rathausdach

Tagebuch
21.02.2014 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Freitag, den 21. Februar 2014 um 17:13 Uhr

Wolf war wieder fleißig und hat Julia gestern und heute beim Shoppen in ihrem aktuellen Lieblingsbaumarkt beobachtet.

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Die Grauen aus dem Nachbarnest blieben vorsichtshalber auf ihren Stöckchen sitzen - sicher ist sicher, wenn Diebe unterwegs sind!

Bilder oder Fotos hochladen

 
21.02.2014 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Freitag, den 21. Februar 2014 um 16:37 Uhr

Den verregneten, windigen Nachmittag verbrachten Romeo und Julia gemeinsam in den Achwiesen, immer auf der Suche nach einem Happen für den kleinen Hunger zwischendurch. Zwischendurch flog Julia immer wieder mal zur Nestkontrolle nach Hause.

 
20.02.2014 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 20. Februar 2014 um 18:11 Uhr

Es gibt auch tolle Neuigkeiten von Fiffi, Sohn von Romeo und Julia von 2009! Er ist am 16.2. wieder in seinem Nest in Forstinning angekommen, wo er schon von seiner Partnerin erwartet wurde. Fiffi hat dort bereits 2012 und 2013 mit seiner damaligen Partnerin erfolgreich gebrütet und  jeweils ein Jungstörchlein aufgezogen. Fiffi ist jetzt auch "Fernsehstar" von Fiffi-TV und wir können sogar sein Liebesleben beobachten!

Aktualisiert ( Mittwoch, den 26. Februar 2014 um 20:36 Uhr )
 
20.02.2014 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 20. Februar 2014 um 17:05 Uhr

Nach einer gemeinsamen Nacht waren Romeo und Julia heute Morgen noch "benebelt"!

Bilder oder Fotos hochladen

Als ich beim Nest ankam, stand Romeo alleine im Nest, Julia war schon abgeflogen. Etwa zum Stöckchenklau am Kastaniennest? Nein, dort war sie nicht.

Bilder oder Fotos hochladen

...ich stand unten, Romeo stand oben...

Bilder oder Fotos hochladen

...eine Weile später dann umgekehrt: ich stand oben - Romeo stand unten! Die Störche warteten auf's Frühstück und alle beide liefen schon ungeduldig im Garten vom Hochhaus auf und ab!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Romeo ist ja nur sein Künstlername, im richtigen Leben heißt er "Hansl" und so muss ich ihn rufen und ihm den Futtereimer zeigen, bevor ich ihm die Mahlzeit serviere - dann spurtet er los!

Bilder oder Fotos hochladen

Romeo-Hansl muss zuerst noch den Graureiher in die Flucht schlagen...

Bilder oder Fotos hochladen

...dann können sich Romeo und Julia endlich stärken!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

...und der Graue wartet schon ungeduldig drauf, dass er den Eimer "ausschlecken" darf!

Bilder oder Fotos hochladen

 

 

 
19.02.2014 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Mittwoch, den 19. Februar 2014 um 16:19 Uhr

In der Früh stand Romeo in den Achwiesen, pflegte sich und wartete auf Julia, die ihn ja immer zum gemeinsamen Frühstück abholt. Ob er dort in der Nähe übernachtet hat?

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Und zur allgemeinen Freude stand Romeo heute Nachmittag zum ersten Mal in diesem Jahr auf dem Nest!!!!!

 
<< Start < Zurück 271 272 273 274 275 276 277 278 279 Weiter > Ende >>

Seite 273 von 279