Storchennest auf dem Isnyer Rathausdach

Tagebuch
3.2.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Freitag, den 03. Februar 2023 um 12:06 Uhr

Aufmerksamen Webcambeobachtern ist es natürlich nicht entgangen: Urs hat am 31.1.

sein Nest auf dem Rathausdach besucht. Da waren noch ringsrum alle Wiesen weiß, Urs

ist nach kurzer Inspektion wieder weggeflogen.

a

Das Webcambild wurde bei Facebook gezeigt - danke an den unbekannten Beobachter!

 

 
23.01.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Montag, den 23. Januar 2023 um 18:22 Uhr

Winter in Isny - die Störche sind wieder abgereist!

 

Aufmerksame Beobachter der Webcam haben es längst bemerkt, das Rathausnest und das Nest auf

dem Sendemast sind seit ein paar Tagen wieder unbesetzt! Bei Schnee und Dauerfrost haben es die

Rotbeine vorgezogen, sich in mildere Gegenden zurückkzuziehen. Recht haben sie! Und es tut gut

zu sehen, dass sie sich zu helfen wissen!

 
12.01.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 12. Januar 2023 um 17:02 Uhr

Den Vormittag verbrachten Urs und Ursula wieder beim Segelflugplatz, waren aber

auch heute um die Mittagszeit verschwunden und entzogen sich erfolgreich einem

Fotoshooting!

Gut mit Rotbeinen besucht war das NSG Schächele! Zu viert waren sie dort heute

wieder unterwegs um nach Futter zu suchen!

Der Gast mit dem schmalen Aluring am linken Fuß

y

Der Gast, der vor 13 Jahren in Oggelshausen geschlüpft ist

y

Finn, der heuer bereits seinen zwölften Geburtstag feiern kann

a

y

Finja, seine gleichaltrige Partnerin, die hochkonzentriert nach Nahrung Ausschau hält und keine Zeit hat,

um in die Kamera zu gucken.

 

 
11.01.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Mittwoch, den 11. Januar 2023 um 18:11 Uhr

Am Vormittag waren zwei Störche auf Futtersuche beim Segelflugplatz, aber als ich gegen Mittag Zeit

hatte, die beiden mit der Kamera einzufangen, waren sie weg und standen auf dem Nest, es waren

Urs und Ursula

Ein Trio war bei Kleinhaslach anzutreffen. Von rechts nach links: Finn, Finja und vermutlich der Neue mit dem

schmalen Aluring am Fuß

y

Ganz still stand er auf der Wiese und wollte kein Bein anheben, so blieb der Ring unsichtbar und ich kann nur vermuten,

wer es sein könnte.

y

Finja

Finn

y

Der Gast aus Oggelshausen scheint weitergezogen zu sein, heute war er nicht zu sehen.

 
09.01.2023 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Montag, den 09. Januar 2023 um 20:53 Uhr

Urs und Ursula futterten sich heute Nachmittag in den Wiesen beim Segelflugplatz

satt, früher das Lieblingsmausbuffet von Romeo und Julia. Inzwischen sind die Wiesen

das "Stammlokal" von Paul und Pauline geworden, aber die beiden sind zur Zeit noch

im sonnigen Süden, da dürfen sich Urs und Ursula dort satt essen.

y

Ursula

y

Urs

y

Vier weitere Störche (!) suchten im Schächele ihr Futterglück! Wolf, danke für den

Tipp! Den Finnis schmeckt es dort besonders gut. Sie teilten sich die Futterwiese

bereitwillig mit dem Gast, der schon letzte Woche in Isny weilte - er trägt einen

schmalen Aluring unten am linken Bein.

a

Heute hatte sich ein weiterer Gast dazugesellt! DER A 9295 steht auf seinem Ring.

Er ist 2010 in Oggelshausen auf dem Pfahlhorst geschlüpft. Ein Blick auf die

weiteren Fundmeldungen der letzten Jahre zeigt: es ist einer, der den Winter immer

dort verbringt, wo deutsch geklappert wird! Er wurde im Winter immer wieder mal

in Oberbayern abgelesen.

DER A 9295

http://www.isny.tv/images/phocagallery/2023/01-Januar/09.01.2023_2_044.jpg

a

a

a

a

a

Pünktchen mit dem Aluring

a

Finn

a

y

y

Finja

a

a

 

 

 

Aktualisiert ( Montag, den 09. Januar 2023 um 21:37 Uhr )
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 256