Storchennest auf dem Isnyer Rathausdach

Tagebuch
23.06.2022 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 23. Juni 2022 um 23:06 Uhr

Gute Nachrichten von den Isnyer Jungstörchen. Sie wachsen und gedeihen

prächtig. Mich freut's besonders für die Nesthäkchen!!! Danke an Wolfgang für

die tollen Bilder und Berichte! 2 Storchenkinder im Schloßparknest und auch

die beiden Kleinen von Ossi und Oskar vom Eichennest 9 gucken ganz munter

über den Nestrand! Und es gibt nochmal Nachwuchs!!!! Auf dem Friedhof

gibg's neues Leben!!! Zwei Storchenkinder gucken auch dort über den Nestrand

des Hängebuchennestes!!!

 
20.06.2022 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Montag, den 20. Juni 2022 um 20:29 Uhr

Tolle Storchenbilder haben mich vor ein paar Tagen aus der Heimat erreicht! Unser "Apfelwolfgang" war mit der

Kamera unterwegs und hat berichtet, dass es allen Storchenkindern gut geht, auch die Nachzügler von Ossi

und Oskar Eichennest 9) und im Schloßpark (von Claudius und Claudia) wachsen und gedeihen. Eigentlich

wollte ich die Bilder im Tagebuch einstellen, habe aber festgestellt, dass das den Rahmen meines Datenvolumens

im Urlaub sprengen würde - schade!

 
15.06.2022 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Mittwoch, den 15. Juni 2022 um 11:37 Uhr

Alle beringten Isnyer Jungstörche 2022 sind unter der Haube!

Das dritte Storchenkind von der verbotenen Linde wird Ole heißen!

Die Geschwister sind Speedy und Mimi!

Ein glückliches Storchenleben ihr drei!!!!

Aktualisiert ( Mittwoch, den 15. Juni 2022 um 11:41 Uhr )
 
14.06.2022 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Dienstag, den 14. Juni 2022 um 16:26 Uhr

Ein heißer Sommertag in Isny, da ist der Storchennachwuchs nicht sehr aktiv. Ein kleiner

Finni ließ sich blicken

y

Urs und Ursula waren um die Mittagszeit zu Hause

y

Familienfoto von Familie Toni

y

Bei Luis und Luisa auf dem Eichennest 6 turnen sogar zwei kleine Storchenkinder im Nest herum, sie haben

ein schattiges Plätzchen gefunden

y

a

y

Die drei kleinen Emile haben gleich sturmfrei!!! Mama/Papa startet zur Futtersuche!

y

Und gleich werden Pläne geschmiedet! "He Leute, was geht???"

y

Herr Sara bewachte seinen Kleinen, der allerdings sein Mittagsschläfchen machte und sich nicht blicken ließ

y

Mittagsruhe auch bei den Stromis, von Manolo und Bibi waren nur die Köpfchen zu sehen

a

y

y

Papa Clyde vom Eschennest hütete seine Rasselbande Carola, Leni und Elian

y

Toni und Antonia

y

Lottchen von der verbotenen Linde mit Speedy? oder Mimi? oder Namenlos?

y

a

Leonie-Fäderi vom Eichennest 5 spielte Sonnenschirm für Idefix, Flix und Cornelia

y

Das Tagebuch verabschiedet sich jetzt in die Sommerpause!!!

 
13.6.2022 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Montag, den 13. Juni 2022 um 20:16 Uhr

Ich hätte den frisch gebackenen Patentanten gerne ein paar Bilder

von den beringten Wonneproppen gezeigt, aber bei meiner Runde war

Luftalarm, da waren fast alle Storchenkinder in der Versenkung verschwunden.

Sammy von der verbotenen Linde bewachte sein Terzett, einer der drei (Speedy?, Mimi? oder Namenlos?) guckte

um die Ecke

a

Alarm!!!! Berta und Franz im Verteidigungsmodus! Zwei Fremdstörche waren unterwegs, da musste

Allie, der auf Tauchstation gegangen war,  gut beschützt werden

y

y

Auf dem Eschennest war die Situation entspannt. Mama Bonnie widmete sich der Gefiederpflege, machte vor,

wie es genau gemacht wird, einer vom Nachwuchs  (Carola, Leni oder Elian?) machte brav mit

y

Auf dem Lindennest 3 bei Michel und Micheline war ein Altstorch zu sehen. Da wurde leider ein toter Jung-

storch unterm Nest gefunden. Auf dem Bild ist deutlich zu erkennen, wie der Hagel den Blättern zugesetzt hat.

y

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 246