Storchennest auf dem Isnyer Rathausdach

Tagebuch
27.11.2019 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Mittwoch, den 27. November 2019 um 22:37 Uhr

Angenehme Überraschung am Nachmittag - die Sonne zeigte sich wieder! Perfektes Wetter, um die Störche

auf den Futterwiesen zu besuchen.

Urs und Ursula - zuverlässig wie immer - waren bei Ziegelstadel anzutreffen.

a

a

Die Finnis hingegen haben einen anderen Stundenplan! Die beiden kamen mir schon entgegengeflogen,

als ich in Richtung ihrer Lieblingsfutterwiese radelte. Da war es 15.30, und die beiden flogen schon nach

Hause! Einer der Finnis hatte auf dem Sendemastnest der Bertis Platz genommen...

a

a

a

a

a

...der andere war da anzutreffen, wo er auch hingehörte - auf dem Kastaniennest!

a

a

a

 

a

 

 

 

 
21.11.2019 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 21. November 2019 um 20:57 Uhr

Urs und Ursula, unser Storchenpaar vom Rathausnest, verlässt früh das Nest und kommt

spät wieder nach Hause. Wenn man die beiden also sehen will, muss man sich schon zu

ihrer Futterwiese bemühen! Und sie waren - wie erwartet - in der Nähe von Ziegel-

stadel unterwegs.

Nebelstörche auf Futtersuche!

a

a

Urs

a

a

Ursula

a

a

a

Auf Finn und Finja ist ebenfalls Verlass. Die beiden waren wieder bei Kleinhaslach unterwegs. Allerdings

standen sie heute wie ausgestopft auf der Wiese  und rührten sich nicht. Ob sie vom betörenden Duft

der frisch gedüngten Wiese so benebelt waren, dass sie sich nicht mehr bewegen konnten?

a

a

Aktualisiert ( Donnerstag, den 21. November 2019 um 21:07 Uhr )
 
20.11.2019 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Mittwoch, den 20. November 2019 um 18:34 Uhr

Heute am späten Nachmittag - die Finnis, wieder zu Hause auf dem Nest!

a

Finja guckte freundlich in Richtung Kamera, nur Finn hatte keinen Bock auf ein Fotoshooting...

a

...unter dem Motto: ein schöner Storchenrücken kann auch entzücken!

a

Finja

a

Urs und Ursula waren zu der Zeit noch nicht auf dem Nest, die beiden waren noch auf ihrer

Futterwiese unterwegs.

 
14.11.2019 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 14. November 2019 um 20:34 Uhr

-5° heute Morgen, die vergangene Nacht war damit die kälteste im beginnenden Winter! Das

Frühstücksbuffet für unsere Störche war mit einem weißen Tischtuch bedeckt!

Urs und Ursula futtern weiterhin in den Wiesen zwischen Anwanden, Ziegelstadel und

Bleichenweiher. Dass es heute nur Tiefkühlkost zum Frühstück gab, schien die beiden

nicht zu stören - es wurde fleißig gepickt und geschluckt!

a

Urs

a

Ursula

a

a

Der Frühstückstisch der Finnis bei Kleinhaslach war ebenfalls weiß gedeckt!

a

a

Schnapp, schluck und weg!

a

...und dann am Abend - nach einem langen Storchentag auf den Wiesen - kehrten Finn und Finja

auf ihr Kastaniennest zurück!

a

a

a

 
07.11.2019 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 07. November 2019 um 17:55 Uhr

Für Urs und Ursula gab's heute kräftig gewürzte Leckerbissen!!!

a

a

a

Finn und Finja futterten wieder im NSG Schächele,

Finn, links im Bild, guckt auch heute wieder aufmerksam in die Kamera

a

a

a

a

a

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 181