Storchennest auf dem Isnyer Rathausdach

Tagebuch
18.10.2017 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 18:43 Uhr

Urs und Ursula waren heute im Anwander Moos auf Futtersuche, von den Finnis weit und breit keine Spur an den

bekannten Lieblingsfutterwiesen in Stadtnähe.

a

a

 
12.10.2017 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 19:30 Uhr

Fünf weiße Pünktchen waren am Morgen weit draußen in den Schweinebacher Wiesen zu sehen! Fünf??? Eigentlich sind doch nur noch vier Störche anwesend.

Mit der Kamera näher hergeholt entpuppte sich "Storch Nr. 5" dann als Schwan - jetzt stimmte die Storchenbuchführung wieder!

a

a

 

 
11.10.017 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 16:02 Uhr

Der harte Kern der Isnyer Storchengruppe, Urs und Ursula und Finn und Finja, ist gemeinsam unterwegs auf Futtersuche - sie wurden heute wie öfter in der letzten Zeit in den Wiesen zwischen Ziegelstadel und Anwanden gesehen.

 
09.10.2017 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Montag, den 09. Oktober 2017 um 19:47 Uhr

Dass die Storchenpaare auf dem Rathausnest und auf dem Kastaniennest bei der Post noch hier sind, können wir jeden Tag über die Webcam beobachten. Die beiden Storchenpaare kennen zwar die Wetterkapriolen des Isnyer Winters, trotzdem harren sie aber so lange wie möglich hier aus. Es sind Allgäu-erfahrene Störche, die wissen schon, was zu tun ist, da brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. Aber die anderen Storchenpaare aus den Baumnestern vom Festplatz scheinen tatsächlich abgereist zu sein. Ich habe weder am Samstag, noch am Sonntag, noch heute einen Storch auf dem Nest, bzw. in den Wiesen gesehen. Wie erwartet haben die Brüder Toni und Peppi mit ihren Gattinnen die Reise ins Winterquartier angetreten. Und wie in den vergangenen Jahren hat auch Julia mit ihrem Paul im Oktober ihre Wahlheimat Isny verlassen.

 
22.09.2017 Drucken E-Mail
Tagebuch
  
Freitag, den 22. September 2017 um 14:09 Uhr

Isny - storchenfreie Zone???

 

Weder am Morgen, noch am Mittag war auch nur der Hauch eines Storches zu sehen, weder iin den Nestern, noch in den Wiesen! Das ist ja ganz ungewöhnlich!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 221